Sonnenuntergang – Wangen an der Aare

Nach einem anstrengen Arbeitseinsatz in Ostermundigen sah ich auf dem Heimweg diese tolle Sonnenstimmung. Rasch ab der Autobahn runter, schnell einen Parkplatz geschnappt, Kamera raus und Klick. Von der Abfahrt ab der Autobahn bis die Sonne verschwand dauerte es nur 10 Minuten. Ich hatte also nur 5 Minuten Zeit für ein paar Bilder. Leider reichte mir die Zeit nicht mehr für eine spannende Bildgestaltung. Am Ufer tummelten sich noch ein paar Schwäne. Doch weil ich mich so rasch ans Ufer stürzte, ergriffen sie die Flucht. Die wären der perfekte Vordergrund für ein gelungenes Bild gewesen.

Wangen an der Aare

Sonnenuntergang – Wangen an der Aare

Im März 2014 machte ich am gleichen Ort bereits einen Fotostopp. Damals hatte ich jedoch viel mehr Zeit. Das merkt man auch deutlich am Ergebnis. Mir persönlich gefällt die Aufnahme mit dem Mond viel besser. Trotzdem ein schöner Sonnenuntergangs Schnappschuss.

Olympus OM-D E-M5, M.ZUIKO 17mm, F/4.5, 1/750 Sek., ISO 200

Dieses Wochenende: Fitness und Weihnachten

Trotz schönem Wetter verbrachte ich fast das ganze Wochenende Zuhause.

Am Freitag wurde die Kraftstation Finnlo Bio Force von HAMMER Sport Schweiz AG geliefert. Statt zweimal Wöchentlich in die Physiotherapie zu gehen baue ich mir Zuhause eine kleine Physiostation auf. :-)

Da das Gerät als Bausatz geliefert wurde, nutze ich die Gelegenheit um mal wieder eine kleine Timelapse Sequenz (Zeitraffer Film) zu produzieren.
Es folgt dazu ein Bericht über die Kraftstation wie auch ein ‘making of’ über die Timelapse Produktion.

Finnlo Bio Force von HAMMER Sport Schweiz

Finnlo Bio Force von HAMMER Sport Schweiz

Weiterlesen

Makrofotografie im Garten

Was für fantastisches Wetter war heute! So entstaubte ich meine Olympus Kamera. Und ‘früh’ morgens um 10 Uhr streifte ich ein bisschen durch unseren Garten.

Zum Einsatz kam die Olympus OM-D E-M5 mit dem M.ZUIKO 45mm F1:1.8 Objekt. Dazu benutzte ich die Dörr Zwischenringe welche aus dem 45mm ein lichtstarkes Makroobjektiv machen. Ein Stativ versteht sich bei Makroaufnahmen fast von selbst.

Es ist ein bisschen wie mit dem Fahrradfahren. Man verlernt es nie, aber nach einer längeren Pause muss man sich wieder ein mit der Materie auseinander setzten. Für Handlungen die sonst wie von selbst gehen, muss man plötzlich kurz nachdenken. Aber nach ein paar Bildern geht es rasch wieder wie von selbst. :-) Sollte in der nächsten Zeit wohl wieder etwas vermehrt auf Fototour gehen.

Garten Makros

Garten Makros

Garten Ausschnitte

Garten Ausschnitte

Garten Makros

Garten Makros

Garten Makros

Garten Makros

Garten Makros

Garten Makros

Garten Makros

Garten Makros

Garten Makros

Garten Makros

Garten Makros

Garten Makros

Garten Makros

Garten Makros

Garten Makros

Garten Makros

Garten Makros

Garten Makros

Projekt Weihnachtsbeleuchtung 2014 – Teil 9

Der letzte Blogbericht liegt über einen Monat zurück. Normalerweise schreibe ich zwei Berichte pro Woche.
Doch in 7. Wochen ist bereits der erste Advent. Und so musste ich mich nochmals heftig ins Zeugs legen um mein Projekt zum Ziel zu führen. In der Zwischenzeit habe ich insgesamt geschätzte 250 – 300 Arbeitsstunden investiert.

Hier das Video vom heutigen Testbetrieb (aufgenommen mit einer Nikon D800 und bearbeitet mit Final Cut Pro):

Weiterlesen

Projekt Weihnachtsbeleuchtung 2014 – Teil 8

Während meinen Ferien beschäftigte ich mich, nebst einem Kurzausflug ins Tessin, ziemlich intensiv mit dem Projekt Weihnachtsbeleuchtung. Darum kommt die Fotografie zur Zeit etwas ‘zu kurz’.

Nachdem ich bemerkte, dass mein Prototyp Stern 6 statt 5 RGB LED pro Arm hat, korrigierte ich diesen Fehler und es ging an die Serienproduktion.
Parallel dazu erstellte ich einen Prototypen für einen Stab LED-Effekt und die zehn weissen Weihnachtsbäume wurden ebenfalls zusammen gebaut. Zuletzt gibt es noch ein paar Bilder der laufenden Prototypen sowie ein kurzes Video. So seht ihr langsam in welche Richtung das ganze Projekt gehen soll.

Das Grundprinzip über den RGB LED Stern habe ich im letzten Bericht bereits beschrieben.

Projekt Weihnachtsbeleuchtung

Projekt Weihnachtsbeleuchtung

20 LED Sterne tönt eigentlich nach gar nicht so viel. Doch wie ich in den letzten Tagen feststellen durfte, gibt es trotzdem ganz viel Arbeit. :-)

Weiterlesen

Projekt Weihnachtsbeleuchtung 2014 – Teil 7

Seit Januar 2014 arbeite ich an meinem LED Weihnachtsbeleuchtungs-Projekt. Auch wenn ich in der letzten Zeit nicht mehr über das Projekt berichtete, arbeitete ich fleissig weiter.

In der letzten Woche fand ich endlich die Lösung, wie ich die digitalen RGB LED ansteuern werde. Darüber berichte ich später noch detaillierter. Das Grundprinzip beschreibe ich jedoch kurz in diesem Bericht.

Am Wochenende bestellte ich 10 Stk. weisse Kunst-Weihnachtsbäume. Für Weiss entschied ich mich, weil grüne Weihnachtsbäume nur grünes Licht reflektieren. Bei allen anderen Farben wird das Licht quasi verschluckt (additive Farbenmischung / subtraktive Farbmischung). Bei weissen Bäumen hingegen werden alle Farben etwa gleich stark reflektiert.

Motiviert durch den erfolgreichen Betatest mit dem Teensy Mikroprozessor ging ich heute Abend an die Weiterentwicklung meiner RGB LED “Stern” Prototypen.

Prototyping - RGB LED Sterne

Prototyping – RGB LED Sterne

Weiterlesen