Projekt Weihnachtsbeleuchtung 2014 – Teil 7

Seit Januar 2014 arbeite ich an meinem LED Weihnachtsbeleuchtungs-Projekt. Auch wenn ich in der letzten Zeit nicht mehr über das Projekt berichtete, arbeitete ich fleissig weiter.

In der letzten Woche fand ich endlich die Lösung, wie ich die digitalen RGB LED ansteuern werde. Darüber berichte ich später noch detaillierter. Das Grundprinzip beschreibe ich jedoch kurz in diesem Bericht.

Am Wochenende bestellte ich 10 Stk. weisse Kunst-Weihnachtsbäume. Für Weiss entschied ich mich, weil grüne Weihnachtsbäume nur grünes Licht reflektieren. Bei allen anderen Farben wird das Licht quasi verschluckt (additive Farbenmischung / subtraktive Farbmischung). Bei weissen Bäumen hingegen werden alle Farben etwa gleich stark reflektiert.

Motiviert durch den erfolgreichen Betatest mit dem Teensy Mikroprozessor ging ich heute Abend an die Weiterentwicklung meiner RGB LED “Stern” Prototypen.

Prototyping - RGB LED Sterne

Prototyping – RGB LED Sterne

Weiterlesen

Traktorentreffen Lufingen 2014

Bereits zum zweiten Mal besuchten wir das Traktorentreffen in Lufingen.

Auch dieses Mal gab es verschiedenste Modelle von Uralt bis ganz Modern zu sehen. Mir gefallen vor allem die älteren Modelle.
Die kitschigen Farben, gute alte Mechanik, robuste Bauweise, spannende Formen und vieles mehr. Da kann selbst eine moderne Autotuning Messe kaum mithalten :-)

Wiederum war es perfektes Wetter am Lufinger Traktorentreffen. Zum fotografieren war das Licht eher schwierig. Gegenlicht und heller Hintergrund erschwerten eine anständige Belichtung. Doch hier geht es ja weniger um die fotografische Technik und Qualität als viel um das Festhalten der ausgestellten Traktoren.

Gerne hätte ich ein paar Aufnahmen aus der Luft gemacht. Doch ein neues CH Gesetz verbietet es bei Menschenansammlungen von mehreren Dutzend Personen, Luftaufnahmen in einem Radius von 100 Metern zu schiessen.
Das Gesetz wurde innert weniger Wochen aus dem Boden gestampft. Erstaunlich, wenn man bedenkt wie lange unsere Regierung sonst hat um Gesetzesbeschlüsse umzusetzen. Beschleunigt hat dieses Verbot das neue Online Medienunternehmen Watson. Die berichteten indirekt noch ganz stolz darüber, dass sie für diesen Schritt mitverantwortlich sind.

Nun aber zu den Bildern von Bührer, Meile, Hürlimann, David Brown, Mc Cormick, Deutz, Ford, Fordson, Lanz, John Deere usw.

 

DJI Phantom 2 Vision Plus – Probleme mit GPS Empfang!

Seit einigen Wochen besitze ich ein DJI Phantom 2 Vision Plus. Das ist das neuste Modell aus der DJI Phantom Serie. Wegen dem schlechten Wetter kam ich nur wenig dazu das Phantom fliegen zu lassen. Und wenn es eine Gelegenheit zum fliegen gab, hatte ich massive Probleme mit dem GPS Empfang.

DJI Phantom 2 Vision Plus - futuretrends.ch

DJI Phantom 2 Vision Plus

Der Multikopter DJI Phantom 2 Vision Plus hat ein ernsthaftes Problem mit dem GPS Empfang!

Wenn ich Probleme mit technischen Produkten habe, suche ich immer zuerst im Internet nach Hinweisen und Lösungen. Gibt es eine neue Firmware, bestätigt der Hersteller das genannte Problem, gibt es Lösungen oder haben andere User ähnliche Probleme?

Mit Hilfe von Google findet man so meistens rasch Hinweise zu solchen Problemen. So auch in diesem Fall.

Weiterlesen

Adobe Lightroom 5.6 Update

Die Intervalle der Adobe Lightroom Updates werden immer kürzer.

Warum gibt es so viele Updates?

Adobe aktualisiert (aus mir nicht nachvollziehbaren Gründen) die Kamera- und Objektivprofile in Form von Updates. Das bedeutet, sobald neue Kameras mit RAW Profilen auf den Markt kommen, muss Adobe ein neues Update kompilieren.

Da immer mehr Kameramodelle Bilder im RAW Format aufzeichnen können, benötigt es entsprechend oft Updates. Jede DSLR Kamera, die meisten Systemkameras wie auch viele Kompaktkameras kennen das RAW Format. Selbst die neue 14 Megapixel Kamera des DJI Phantom 2 Vision plus kann RAW Bilder aufzeichnen.

Mein Wunsch an Adobe für die Lightroom Version 6

Für mich gibt es zwei grosse Wünsche an die Adobe Entwickler, welche hoffentlich in der Adobe Lightroom Version 6 endlich implementiert werden:
1. Kamera- und Objektiv Profil Updates sollen ohne Versionsupdate per AdInn Update einfach nachgeladen werden.
2. Die Adobe Lightroom Bibliotheken sollen endlich Netzwerkfähig werden.

Nun aber zur neusten Update Version Adobe Lightroom 5.6

Neu unterstützte Kamera Modelle:

Nikon D810
Panasonic LUMIX AG-GH4
Panasonic LUMIX DMZ-FZ1000

Neu unterstützte Objektive:

Canon EF-S 10-18mm f/4.5-5.6 IS STM
Canon EF 16-35mm f/4L IS USM
Canon Tamron 28-300mm f/3.5-6.3 Di VC PZD A010E
Canon Tamron 18-200 f/3.5-6.3 DiIII VC B011EM
Nikon 1 NIKKOR VR 70-300mm f/4.5 – 5.6
Nikon Tamron 28-300mm f/3.5-6.3 Di VC PZD A010N
Pentax Sigma 18-35mm f/1.8 DC HSM A013
Phase One A/S Schneider Kreuznach LS 40-80mm f/4.0-5.6
Sony Alpha Sigma 18-35mm f/1.8 DC HSM A013
Sony Alpha Sony 28mm f/2.8
Sony Alpha Sony 16mm f/2.8 Fisheye
Sony Alpha Sony 100mm f/2.8 MACRO
Sony Alpha Sony DT 16-105mm f/3.5-5.6
Sony Alpha Sony DT 18-200mm f/3.5-6.3
Sony Alpha Sony DT 18-250mm f/3.5-6.3
Sony Alpha Sony 70-200mm f/2.8G
Sony Alpha Sony 70-300mm f/4.5-5.6 G SSM
Sony Alpha Sony 70-400mm f/4-5.6 G SSM
Sony Alpha Sony 70-400mm f/4-5.6 G SSM II
Sony Alpha Sony 135mm f/2.8 [T4.5] STF
Sony Alpha Sony 300mm f/2.8 G SSM II
Sony E Zeiss Touit 2.8/50M

Dazu kommen wie immer diverse Fehlerbehebungen.

Download der neusten Adobe Lightroom Version 5.6

Windows

Mac

Nikon D800 vs. Olympus OM-D E-M5 – Umfangreicher Praxisvergleich

Im März 2013 machte ich in meinem Fotostudio bereits einen Vergleichstest zwischen der Nikon D800 und der Olympus OM-D.

Das Ergebnis für die Olympus OM-D E-M5 fiel gegenüber der Nikon D800 erstaunlich positiv aus, obwohl ich dabei Birnen mit Äpfeln verglich. Das ‘bemängelten’ korrekterweise auch ein paar aufmerksame Blogleser. Denn ich verwendete an der D800 ein qualitativ hochwertiges Makro Objektiv (ca. 1500 CHF) und der ‘kleinen’ OM-D verpasste ich ‘nur’ das Kit-Zoom 12-50mm (ca. 400 CHF).

Nikon D800 vs. Olympus OM-D E-M5

Nikon D800 vs. Olympus OM-D E-M5 (mit iPhone 5 aufgenommen)

So nutzte ich unseren jüngsten Nationalfeiertag um einen erneuten Vergleich durchzuführen. Wie gesagt erheben meine Tests keinerlei Laboransprüche. Trotzdem hilft das Ergebnis vielleicht dem einen oder anderen bei seiner Entscheidung bei der Wahl seiner nächsten Kamera.

Weiterlesen

Mit Raspberry Pi Cam filmen und fotografieren

Vor längerer Zeit bestellte ich  eine 5 Megapixel Kamera (die gibt es z.B. beim Distributor Farnell element14), passend zum Raspberry Pi Mikroprozessor Board. Nun habe ich erste Tests mit der Kamera durchgeführt.

Das Raspberry Pi Mikroprozessor Board kaufte ich mir ursprünglich für mein RGB LED Weihnachtsbeleuchtungsprojekt. Leider erwies sich das Board für die WS2811 RGB LED’s als ungeeignet. Was lag also näher als nach anderen Anwendungen für das Board zu suchen. Und da gibt es so einiges.

Mit diesem Set kann man z.B. einen eigenen Fotoapparat bauen, eine Timelapse Kamera konstruieren, eine Webcam entwickeln oder eine Auto Dashcam bauen.

Filmen und fotografieren mit der Raspberry Pi Cam

Filmen und fotografieren mit der Raspberry Pi Cam

Doch ganz so einfach ist die Angelegenheit dann doch nicht. Es benötigte einige Anläufe bis ich eine erste Kamera Aufnahme schaffte. Aber es hat geklappt. :-)

Weiterlesen