Es gibt immer mehr, immer bessere Digital – Spiegelreflex und Systemkameras. Und die Kameras werden immer besser und können immer mehr.

In den nächsten Wochen und Monaten kommen mehrere neue Spitzenkameras der Marken Canon und Nikon auf den Markt. Die Nikon D800 hat sogar eine unglaubliche Auflösung von 36 Megapixel.
Bereits in diesen knapp zwei Monaten des Jahres wurden geschätzte 300 neue Kameramodelle auf den Markt gebracht.

Doch selbst mit der besten Digitalkamera gelingen keine besseren Bilder, wenn der Benutzer die Kamera resp. die Grundlagen der Fotografie nicht oder nur wenig kennt.
Dafür gibt es sehr viele Anbieter von Kursen und Workshops um das Handwerk besser kennen zu lernen. Ich empfehle jedem Einsteiger-, Amateur- und Hobby Fotografen den Besuch eines passenden Fotokurses.

Wer nach „Fotokurs“, „Foto Kurs“, „Kamerakurs“ usw. googelt wird rasch fündig. Leider gibt es qualitativ wie auch preislich sehr unterschiedliche Angebote. Es lohnt sich daher mehrere Angebote anzuschauen und ein wenig zu vergleichen.

Bevor man jedoch nach einem geeigneten Kurs sucht, sollte man sich im klaren sein was man genau lernen will und was man schon kann. Folgende Bereiche sollte man trennen und unter Umständen mit verschiedenen Kursen oder Workshops abdecken.

Kurs für Personen die eine neue Kamera kaufen möchten

Wer noch keine Kamera besitzt kann einen Kurs buchen wo man die verschiedenen Kamerasysteme kennen lernt (Kompaktkamera, Systemkamera, Spiegelreflex usw.)

Kameraspezifische Kurse

Meistens ist schon eine Kamera vorhanden. Dann stellt sich die Frage ob man die Kamerabedienung der eigenen Kamera besser kennen lernen will. Es gibt Fotokurse wo man ganz spezifische Kameramodelle genauer kennen lernt. Solche Kurse gibt es meistens für teurere Kameramodelle die sehr verbreitet sind.

Grundlagenkurs für Fotografie

Wenn die Kamerabedienung schon geläufig ist, dann kann man einen Grundlagen Fotokurs buchen wo man Themen wie Blende, Belichtungszeit, ISO usw. kennen lernt.

Themen Fotokurse

Wer schon einige Zeit fotografiert und sein Wissen etwas spezialisieren möchte, der findet das bei Themenkursen wie z.B. Makrofotografie, Landschaftsfotografie, Tierfotografie, Blaue Stunde, Weihnachtsbeleuchtung usw.

Menschen Fotokurse

Immer mehr im Trend sind Kurse wo man lernt wie man Menschen fotografiert. Fotokurse für Kinderfotografie, Streetfotografie, Peoplefotografie, Hochzeitsfotografie, Fashion usw.

Fotostudio Kurse

Ich biete seit über zwei Jahren Fotokurse im Nischenbereich der individuellen Studiofotografie für Portrait-, Erotik- und Aktbilder spezialisiert. Ganz neu biete ich einen Kurs an, wo man lernt wie man sein eigenes Fotostudio plant und realisiert.

Fotoreisen

Und dann gibt es noch spezialisierte Anbieter für Reisefotografie. Die Reisen sind optimiert für Fotografen. Da wird also früh morgens aufgestanden, bei der prallen Sonne Siesta gemacht und bei der perfekten Abendsonne wieder fotografiert.

Ich werde in losen Folgen einige Fotokurs Anbieter raussuchen und etwas darüber schreiben. Natürlich kenne ich nicht jeden Anbieter persönlich. Ich kann daher keine Garantie für die Qualität der Anbieter übernehmen.

Wer schon einen Fotokurs besucht hat oder selbst Kurse anbietet kann sich gerne mit einem Kurzbericht bei mir melden. Wenn möglich poste ich die Infos in meinem Blog zum Fotokurs Angebot.

 

Weitere Informationen über meine Kursangebote für Studio Portrait und Aktfotografie findest Du auf meiner Fotostudio Kurs Webseite >>>

Kommentar verfassen