Auf der Japanischen Herstellerseite berichtet Olympus über ein Problem mit Rissen am Monitorgehäuse an der OM-D.

Das Deutsche Systemkamera Forum berichtet schreibt ebenfalls davon, dass Kameras im folgenden Seriennummern-Bereich vom Problem betroffen sind:
Olympus OM-D E-M5 Schwarz: BEH501001 – BEH517447
Olympus OM-D E-M5 Silber: BF2501001 – BF2510258

Olympus OM-D E-M5 Gehäuseriss am Display

Olympus OM-D E-M5 Gehäuseriss am Display

2 thoughts on “Kleiner Produktionsfehler an der Olympus OM-D E-M5”

    1. Hi Franz
      Na siehst Du 🙂 Schade, dass Dein Bild als einziges so klein angezeigt wird. Sonst hättest Du bestimmt einen noch besseren Platz.
      Das Bild ist auf jeden Fall konkurrenzfähig!

      Grüsse
      Heinz

Kommentar verfassen