Heute war der Obersee an der Reihe. Nicht zu verwechseln mit dem Obersee am Zürichsee. Dieser Obersee befindet sich im Kanton Glarus bei Näfels.

Es führt eine teilweise nur 2.3 Meter breite Strasse hoch zum See. Daher benötigt die Strecke einiges an Fahrdisziplin. Ich kann mir vorstellen, dass hier an den Wochenenden und während den Ferien einige los ist. Man muss immer weit voraus schauen und sich merken wo die letzte Ausweichstelle ist. Oben beim See haben wir nur einige Dutzend Parklätze gesehen. Wir hatten heute keine Probleme, denn wir sahen keine 10 Autos oben am Obersee.

Ich hatte heute das Gefühl, dass mir ein paar ganz tolle Bilder gelungen sind. Doch nach der Durchsicht musste ich etwas frustriert feststellen, dass mir keine besondere Bilder gelungen waren. Passiert Euch das auch manchmal? Die guten Bilder finde ich oft dann, wenn ich gar keine Top Shots erwarte. Trotzdem werde ich ein paar davon Zeigen.

Ach ja, morgen wird es wohl einen etwas anderen Tagesausflug geben. Wir werden einen italienischen, weissen Stier mit über 500 PS ‚reiten‘. Noch Fragen? 🙂 Darum will ich jetzt noch eine passende Route suchen um dem Stier ein bisschen die Sporen zu geben.

Obersee bei Näfels Obersee bei Näfels

Obersee bei Näfels Obersee bei Näfels Obersee bei Näfels Obersee bei Näfels Obersee bei Näfels Obersee bei Näfels

Was ist den das?

Obersee bei Näfels

Das ist einfach eine Pfütze im Wald 🙂

Für das folgende Bild stütze ich meine Ellenbogen im Schnee auf. So konnte ich eine sehr tiefe Position einnehmen:

Obersee bei Näfels Obersee bei Näfels Obersee bei Näfels

Hier auf rund 1’000 Metern über dem Meeresspiegel lag noch ziemlich viel Schnee. Doch dank der kräftigen Frühlingssonne war es sehr warm wie man am folgenden Selbstportrait erkennen kann 🙂

Obersee bei Näfels Obersee bei Näfels

Alle Bilder entstanden mit der Nikon D800. Am meisten setzte ich das 12 – 24mm Weitwinkel Objektiv von Sigma ein. Für solche Bilder reicht das Sigma trotz der starken Randunschärfe.

Hier liegt der Obersee:


Größere Kartenansicht

Kommentar verfassen