Wasserkraftwerk Eglisau-Glattfelden

Heute habe ich ein paar Aufnahmen vom Wasserkraftwerk Eglisau-Glattfelden.

Auf unserer Schottland Reise werden wir unter anderem einige fotogene Brücken überqueren. Ich möchte wenn möglich auch ein paar Abend- und Nachtaufnahmen zumindest von einer Brücken machen.
Zur Vorbereitung habe ich mir schon ein paar Bilder angeschaut und bei Google Earth passende Standorte herausgesucht.

Um keine Überraschungen zu erleben wollte ich darum das Olympus 9mm Pancake beim eindunkeln testen. Da die Blende fest bei f8 liegt, kann man nur mittels ISO und Belichtungszeit das Bild beeinflussen.

Wasserkraftwerk Eglisau-Glattfelden
Wasserkraftwerk Eglisau-Glattfelden

Die Ergebnisse sehen schon ganz gut aus. Muss noch etwas üben in der Nachbearbeitung. An den hellen Stellen beim Himmel gibt es starke Verfärbungen. Diese entstanden weil ich dem Himmel etwas wärmere Farben verleihen wollte. Dabei habe ich es bei den ersten beiden Aufnahmen wohl etwas übertrieben.

Wasserkraftwerk Eglisau-Glattfelden
Wasserkraftwerk Eglisau-Glattfelden

Aber die Schärfe und das Rauschverhalten ist einwandfrei. OK, ich habe auch mit ISO 100 fotografiert, da kann es gar nicht Rauschen.

Ein grosser Vorteil des 9mm Olympus Pancake liegt darin, dass es keinen Autofokus hat. Man kann nur nah oder fern einstellen. Gerade bei Dunkelheit haben gewisse Autofokus Systeme ihre liebe Mühe. Hier stimmt der Fokus immer.

Wasserkraftwerk Eglisau-Glattfelden
Wasserkraftwerk Eglisau-Glattfelden

Leider war ich etwas spät dran. So wurde es innert kürzester Zeit dunkel, wie man an den drei Aufnahmen gut sieht. In Schottland werde ich darauf achten, eine Stunde vor Sonnenuntergang vor Ort zu sein. Mit der iPhone App LightTrac kann ich schon jetzt nachschauen, um welche Zeit am entsprechenden Datum die Sonne bei der gewünschten Brücke unter geht.
Manchmal lohnt es sich ein paar unterschiedliche Kamerastandorte auszuprobieren. Dabei geht die Zeit immer sehr schnell um. Mit entsprechender Planung kann man die Zeit optimieren. Was die App jedoch nicht weiss; was für Wetter im Juni ist wenn wir in Schottland sind. 🙂

2 thoughts on “Wasserkraftwerk Eglisau-Glattfelden”

  1. Hallo Heinz
    Coole App – kannte ich bisher nicht. Danke für den Tipp 🙂
    Vielleicht wären deine Apps fürs fotografieren mal einen eigenen Blogeintrag wert? Verwendest du denn überhaupt noch andere?
    Viel Spass weiterhin!
    lieber Gruss
    Franz

    1. Hi Franz

      Ich versuche während der Schottland Reise über solche Themen zu berichten. Aber vermutlich habe ich ja mal wieder viel zu wenig Zeit dazu :-). Zudem habe ich noch keine Ahnung wie gut die Internetverbindungen in den Hotels sind.
      Eigentlich wollte ich für diese Reise alles mit elektronischen Hilfsmitteln planen (Google Earth usw.) Aber es ist unglaublich mühsam was gescheites auf die Beine zu stellen. Überall ecke ich mit Einschränkungen, Kompatibilitätsproblemen oder Abstürzen an.
      Darum komme ich zur Zeit auch fast nicht zu neuen Berichten…

      Grüsse
      Heinz

Kommentar verfassen