Es ist schon eine Weile her seit unserer zwei wöchigen Reise durch Schottland.
Etwa einen Monat nach uns, reiste der energiegeladene Benjamin Jaworskyj nach Schottland und fotografierte insbesondere auf der Isle of Skye. Bei uns war das Wetter nicht ganz so toll wie bei Ben. Trotzdem reichte es auch uns für ein paar tolle Bilder auf Skye.

Seine Fotoreise dokumentiert er nun auf unterhaltsame Weise in einem 30 Minütigen Video. Anders als wir, reiste Ben so auf der Insel wie es eingefleischte Fotografen tun. Abends, Nachts und früh morgens war er am fotografieren. Tagsüber suchte er nach neuen Locations. Nur zwischendurch nahm er sich mal kurz Zeit zum schlafen. 🙂

Die Story von Ben mit den Midges ist nicht übertrieben. Lästige Mücken, aber gehören wohl irgendwie einfach zu Schottland.

Das Video lohnt sich für alle Fotofreaks die mal nach Schottland reisen und dort fotografieren möchten:

One thought on “Benjamin Jaworskyj fotografierte in Schottland”

  1. Tolles Video mit vielen Tips von B.Jaworskyj. Schottland ist auch eine der Gegenden die mich nicht mehr los lassen. Von Deiner Website Heinz bin ich begeistert und werde öfters mal rein schauen.
    Grüsse
    Christian

Kommentar verfassen