Während die einen in 500 Mio. Kilometern mit einer Sonde auf dem Kometen Chury landen und die anderen auf den Mars fliegen möchten begnüge ich mich mit einfachen Aufnahmen vom Mond.

Bereits 2012 berichtete ich darüber wie man den Mond fotografieren kann. Heute stiess ich auf eine ältere Aufnahme von 2013 welche auf ähnliche Art wie im vorigen Bericht entstand. Für die Nachbearbeitung benutzte ich Adobe Lightroom 5 und Adobe Photoshop CS 2014 plus Google Nick Collection.

Vollmond fotografieren und Bild bearbeiten
Vollmond

Nikon D800, Sigma 120 – 400mm bei 400mm, ISO 100, f / 7.1, 1/160 Sek.

2 thoughts on “Vollmond

Kommentar verfassen